Lucia Dernbach (66), Klaus Dernbach (70)

Lucia und Klaus DernbachEine Woche nach der letzten Fastnacht erreichte auch Lucia die Klippe eines 66. Geburtstages. Im Extrablatt wurde in erlesenem Kreis gefeiert – und sich auch an das rauschende Fest im Kolpinghaus vor 6 Jahren mit annähernd 80 Clubfreunde/innen erinnert. Die Dernbachs  sollen deshalb an dieser Stelle einmal mehr erwähnt werden, sind sie doch alle Drei im Jahr 1982 – also vor über 30 Jahren  zum Club gestoßen, waren ebenso in der Waldstraße aktiv, wie sie auch heute noch förderndes Mitglied der DACHO sind. Die Dernbachs waren und sind ein nicht weg zu denkender Aktivposten im CCW, standen doch Lucia und Ehemann Klaus schon einmal in erster Vorstandsreihe. Getreu dem alten Fastnachtsmotto „se krieh’n uns nit kaputt“ haben Sie sich gegen alle Schicksalsschläge gestemmt und erfolgreich abgewehrt. Klaus vollendete im letzten Januar seinen 70. Geburtstag. Auch er will vom Ruhestand noch lange nichts wissen. Er hat immer mit den Zwergen geliebäugelt. Irgendwann hat ihn der Altchef Michael Meurer so lange „bebabbelt“, bis er freiwillig aufgab und seit einigen Jahren mit den Gartenwergen über die Bühne tobt. Ihm macht’s Spass und das sieht und spürt man. Er ist einer der Aktivposten der Truppe – immer gut gelaunt und nie „eebsch“. Einfach ein stimmgewaltiger Zwersch und ein dufter Kumpel sowieso.